Die US-amerikanische Comedy-Serie Silicon Valley, die seit April 2014 in den Vereinigten Staaten auf dem Kabelsender HBO ausgestrahlt wird, ist hierzulande auch auf dem Pay-TV Sender Sky-Atlantic, kurz nach der US-Veröffentlichung, zu sehen. Bislang umfasst die Serie fünf Staffeln, eine sechste wurde erst jüngst im April 2018 bestätigt, was vor allem den guten Zuschauerzahlen geschuldet ist.

Die Serie handelt von dem Softwareentwickler Richard, welcher zu Beginn bei dem großen Software-Unternehmen „Hooli“ beschäftigt ist. Während seiner Freizeit entwickelt dieser einen Kompressionsalgorithmus, welcher so revolutionär ist, dass ihm der Chef von Hooli diesen auf der Stelle für 10 Millionen Dollar abkaufen möchte. Richard ist bereits kurz davor das Angebot anzunehmen, als ihm der Investor Peter Gregory ein Gegenangebot unterbreitet, welches Richard die Möglichkeit verspricht, sein eigenes Start-Up zu gründen.

Hin- und hergerissen entscheidet sich Richard schließlich gegen das Geld und gründet, gemeinsam mit den Mitbewohnern des Inkubators, in welchem er lebt, das Unternehmen „Pied Piper“. Dieses besteht neben Richard selbst aus dem kanadisch stämmigen Satanisten „Gilfoyle“, welcher als Entwickler und Administrator beschäftigt ist, dem pakistanischen Java-Entwickler „Dinesh“ sowie dem Inhaber des Inkubators „Erlich Bachmann“, dem 10 % an dem Unternehmen gehören und der einen ausgeprägten Hang zu Cannabis und Alkohol hat. Später stößt zudem noch der zuvor für Hooli tätige Jared zu dem Team hinzu, welcher in der Folge für die Geschäftsangelegenheiten bei Pied Piper zuständig ist.

Mit diesen Mitarbeitern überrascht es einen dann auch nicht allzu sehr, dass sich der Erfolg von Pied Piper nur sehr zögerlich einstellt und das Team immer wieder auf die verschiedensten Arten zurückgeworfen wird. Die Rückschläge, welche das junge Start-Up aus dem Silicon-Valley dabei einstecken muss werden dem Zuschauer stets in einer lustigen Art und Weise präsentiert und strotzen oftmals nur so vor Klischees und Anspielungen auf die echte Tech-Welt und einige der großen Unternehmen im Valley.