Bei Start-Ups handelt es sich in der Regel um junge Unternehmen, welche zumeist nur aus wenigen Mitarbeitern bestehen und die gemeinsam an einer innovativen Idee oder einem neuartigen Produkt arbeiten. Allerdings verfügen diese Start-Ups auch meist nur über äußerst begrenzte finanzielle Möglichkeiten, weshalb diese ihre Idee in einer Form präsentieren müssen, welche die Investoren dazu verleitet in diese zu investieren.

Bevor ein Start-Up jedoch dazu in der Lage ist, sich mit seiner Idee an einen derartigen Investor zu wenden, gilt es für dies in erster Linie die Finanzierung, welche für die Ausarbeitung einer Idee oder eines Produktes benötigt wird, aufzutreiben.

Zu diesem Zweck bieten sich in Deutschland unter anderem eine Reihe von Förderprogrammen, die sich direkt an die Gründer solcher Start-Ups richten, an, um in dieser Phase finanziell über die Runden zu kommen. Allerdings sind auch solche Förderprogramme, die sich in den meisten deutschen Bundesländern finden lassen, an diverse Kriterien gebunden, sodass die Start-Ups unter anderem bestimmte Vorgaben erfüllen müssen, um für eine derartige Förderung überhaupt infrage zu kommen.

Hat man diese erste Hürde einmal gemeistert, gilt es sich im zweiten Schritt noch gegen die in der Regel ebenfalls starke Konkurrenz an Start-Ups, die sich in großer Anzahl in so ziemlich jedem Geschäftsbereich finden lassen, durchzusetzen. Dabei können vereinzelt auch Kleinigkeiten darüber entscheiden, welches Start-Up eine Förderung erhält und welches nicht. Weshalb sich Start-Ups und vor allem deren Gründer, im Vorfeld mit den Anforderungen, welche vonseiten der Förderstelle existieren, vertraut machen sollten. Daneben sollte man zudem auch immer einen Plan-B in der Hinterhand haben, auf den man in dem Fall, das es mit einer Förderung nicht klappen sollte, zurückgreifen kann.

Ansonsten kann es nach einer nicht erhaltenen Förderung ein böses Erwachen geben, welches mitunter die gesamte Existenz eines Start-ups gefährden könnte. Und leider existieren auch etliche Start-Ups, denen dieses Schicksal widerfahren ist.